Medulin war früher ein Fischerort, heute ist es ein modernes Tourismuszentrum, das einen dynamischen und inhaltlich reichen Urlaub bietet. Alles ist auf den Tourismus ausgerichtet.

Geöffnet haben Im Ort während des ganzen Jahres eine Bank, Bankomaten, die Post, Ordinationen von Ärzten, Apotheke, Gemüsemarkt, Autowaschanlage, eine Reihe von Geschäften, Souvenir- und Juwelierläden, Friseursalons und Galerien. Die Unterhaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, von bis in die frühen Morgenstunden geöffneten Discotheken bis zu Tanzterrassen.

Der einzigartige einen Kilometer lange Sandstrand von Medulin, Bijeca, zieht Familien mit kleinen Kindern an. 28 Grad Wassertemperatur in der geschützten Bucht von Medulin / Pošesi sind ein wahrer Traum.

Naturliebhaber entscheiden sich für den Campingplatz, auf dem sie hundertjährige Kiefern vor der intensiven Sonne schützen. Auch Freunde der FKK kommen in Medulin auf ihre Rechnung, wenn sie die freie Berührung mit der Natur wollen. Suchen Sie eine komfortablere Unterkunft, dann werden Familienhotels oder auch Hotels direkt am Meer angeboten, die immer wieder erneuert werden. Auf den Grünflächen von Medulin trainieren vorwiegend im Winter Sportler, vor allem Fußballer und Leichtathleten.

Das Klima ist ideal für die Vorbereitung während der Wintermonate. Die durchschnittliche Tagestemperatur im Jänner beträgt 6,2 Grad, was für Sport und Erholung vorteilhaft ist. Der Monat April mit durchschnittlich 11 Grad und der Monat Mai mit durchschnittlich 16 Grad sind das ideale Wetter für Fahrradtouren oder Reiten durch diese vorwiegend flache Landschaften.

Hier in einem Ort mit langer Fischertradition entdecken Sie die Freuden der einheimischen Küche – Krebssalat, schwarzer Risotto oder Brodetto. Falls Ihnen Fleisch lieber ist, hier gibt es den istrischen Prosciutto, falls Sie Teigwaren lieben gibt es Fuži mit Kalbsragout oder vielleicht aromatische Spezialitäten mit den berühmten Trüffeln.

Möchten Sie ein Abenteuer erleben, dann fahren Sie zu einer der kleinen Inseln des Meduliner Archipels – Ceja, Levan oder Bodulaš. Fahren Sie mit einheimischen Fischern hinaus zum Fischen oder tauchen Sie in die stille Unterwasserwelt. Das glasklare und azurblaue Wasser, dessen sanfte Wellen im Sonnenlicht wie Diamanten funkeln, begeistert jeden Besucher. 

Möglicherweise betrachten Sie alles lieber aus der Luft? Dann gibt es für Sie Panoramaflüge mit einem Sportflugzeug. Ein billiger Rundflug zeigt die schönste Küste der Adria mit den unzähligen grünen Inseln im strahlend blauen Meer. Und wenn sie wollen dürfen sie das Flugzeug mit der entsprechenden Ausrüstung auch verlassen. Fallschirmspringen, was für ein Abenteuer. 

Lassen Sie sich die ehemaligen Windmühlen am Meer oder die archäologische Fundstelle Vižule mit Resten römischer Villen nicht entgehen, oder spazieren Sie zu den den Enten im Meduliner Teich. Die Auswahl ist vielfältig, wir überlassen Ihnen die Wahl.

Die Medulin Riviera bietet einige der schönsten Strände der Adria, die Sie mit Ihrer Verschiedenartigkeit sicher bezaubern werden. Mehr als 80 km Strand stehen zum Erkunden bereit.

Bei uns finden Sie Sand-, Kies- und Felsstrände und den gemütlichen Schatten unter hundert Jahre alten Pinien. Und wen sie wollen finden sie auch eine Robinson-Einsamkeit an den Stränden der zehn Inseln, welche nur sehr wenig von Bootstouristen besucht werden. Die geheimnisvollen Strände am Kap Kamenjak wurden in die Liste der schönsten Strände der Welt eingeordnet.

Auch noch in der billigen Nachsaison gibt es perfektes Badewetter in der geschützten Bucht von Medulin / Pošesi, im September und Oktober durchgehend 23 Grad Wassertemperatur und Tagestemperaturen bis zu 27 Grad.